Jugend

 Der Musikverein Mettendorf hat sich zum Ziel gesetzt, viele Mädchen und Jungen aus Mettendorf und der Umgebung, zum Erlernen eines Instrumentes zu motivieren und zu unterstützen.
Bereits seit 1961 wurde aktive Jugendarbeit betrieben. Damals wurde die instumentale Ausbildung noch von Mitgliedern des Vereins direkt übernommen.
Seit vielen Jahren erfolgt der Instrumental-unterricht durch die Kreismusikschule, die mit den Vereinen eng zusammen arbeitet. Nach circa zweijähriger Ausbildung werden die Jugendlichen im Jugendorchester an das Zusammenspiel mit anderen für den Einstieg in den Musikverein Mettendorf vorbereitet.
  

Bis zum Jahre 2002 hatte der Musikverein Mettendorf ein eigenständiges Jugendorchester mit einem durchschnittlichen Mitgliederbestand von 15 jungen Musikern.
Durch die freundschaftliche Verbindung zum Musikverein Körperich beschlossen die Vorstände der beiden Vereine im September 2002, ein gemeinsames Jugendorchester zu bilden. Diese Zusammenarbeit wurde mit Ablauf der Sommerferien 2012 beendet. Seit Oktober 2015 haben die beiden Vorstände der Musikverein Mettendorf und Körperich beschlossen, die gemeinsame Jugendarbeit wieder aufzunehmen. Unter dem Namen Jugendorchester Mettendorf-Körperich wird die Jugend aus dem Einzugsgebiet der beiden Musikvereine im Alter von 9 bis 15 Jahren musikalisch ausgebildet.

Sein Können stellt das Jugendorchester beim Osterkonzert des MV Mettendorf am Ostersonntag unter Beweis. Weitere Auftritte sind beim Kreisjugendmusiktag oder Autofreien Sonntag in Mettendorf.  
 

Liste der Jugend-Dirigenten:

April 2014                                   Laura Thies
November 2012 bis April 2014   Katharina Freundt
Mai 2011 bis November 2012    Marius Lentes
2006 bis April 2011                    Diana Lenertz
2001 bis August 2006                Melanie Heinen
1999 bis 2000                            Johny Frantz
1998 bis 1999                            Marco Comes
1992 bis 1996                            Frank Walzer
1977 bis 1979                            Walter Wagner

550_Jubiläumskonzert-27

Jeder, der an der Arbeit des Jugendorchesters interessiert ist, selbst ein Instrument erlernen möchte oder bei uns mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen, eine unserer Proben zu besuchen! Einfach vorbei kommen und mitmachen, wir freuen uns über jeden Neuzugang.
Die Proben finden wöchentlich immer freitags von 19.30 bis 20.30 Uhr im Probenraum im Dorfgemeinschaftshaus in Mettendorf statt.

MV "Lyra" Mettendorf